Einen Flachbildschirm sicher verankern

Startseite/Haushalt/Einen Flachbildschirm sicher verankern

Manchmal muss im Frühling einfach ein frischer Wind in die Wohnung, dazugehört oft auch neue Multimediatechnik. Wie man einen Flachbildschirm sicher verankern muss, damit er auch bei größerer Fläche sicher hängt, ist dagegen eine oft gestellte Frage. Zu Zeiten, wo Fernsehgeräte noch auf dem eigenen Fuß standen, sind wohl schon seit einer Weile vorbei. Wenn man schon neue Tapeten aufhängt oder die Wände neu streicht, könnte man auch gleich darüber nachdenken, ob man einen Flachbildschirm nicht aufhängen sollte. Das bringt etliche Vorteile, die unter anderen auch im besseren Platzangebot auf dem Schrank vorhanden sind. Das ist jedoch nicht ausschließlich der Grund, warum Wohnungsinhaber den Flachbildschirm an die Wand hängen.

Die sichere Wandmontage

Das richtige Heimkinofeeling kann man nur erreichen, wenn der neue Flachbildschirm in perfekter Entfernung und auf Sichthöhe an der Wand hängt. Doch nicht bei jedem Fernsehermodell ist eine Wandhalterung dabei, sie muss in vielen Fällen dazu gekauft werden. Das sollten Sie dabei beachten:

  • Der Bildschirm muss in gebührender Entfernung zum Betrachter aufgehängt werden
  • Pixel dürfen nicht zu sehen sein
  • Die Bildhöhe bei einer Diagonalen von 82 cm beträgt ca. 40 Zentimeter

Um das perfekte Fernsehvergnügen zu genießen, sollten diese Abstände eingehalten werden. Da es mittlerweile aber auch sehr große Bildschirmflächen gibt, ist eine Faustformel zur Errechnung des Abstandes sehr hilfreich. Noch wichtiger als die richtige Entfernung zum Gerät ist eine stabile Aufhängung. Auf der Messe CES 2013, die in Las Vegas stattfand, wurden Geräte vorgestellt, die eine enorme Größe zeigten. Hier übertrumpfen sich die bekannten Hersteller wie Samsung, LG oder Sharp und zeigen Auflösungen von 8K. Solche riesigen Geräte sind nicht für jedes Wohnzimmer gedacht, wer es aber platzmäßig aufnehmen kann, den erwartet ein tolles Feierabendvergnügen. Es ist sicherlich ein besonderes Vergnügen, einen Film oder ein sportliches Ereignis auf einer solchen Bildschirmgröße anzusehen, doch leider geben sich die Hersteller oft nicht die Mühe, gleich auch die passenden Wandhalterungen anzubieten.

Einen Flachbildschirm sicher verankern

Die Hersteller der Geräte bieten gerne Ständer an, auf die der Fernseher montiert werden soll, was auf den ersten Blick als gute Alternative zu einem Standplatz auf dem Schrank aussieht. Auf der Seite wandhalterungen.ch können die richtigen Wandhalterungen für die entsprechenden Größen gekauft werden, so muss sich niemand mehr auf die wackeligen Ständer verlassen müssen. Außerdem weiß wer Kinder hat eine Wandhalterung sowieso zu schätzen, hier ist das teure Fernsehgerät sicher aufgehoben und bietet auch noch eine gute Aussicht.

Über den Autor:

Auf /Technik schreibt die Redaktion interessante Artikel rund um das Thema Technik. Wir geben Ihnen Informationen über Computer, Tablets, Smartphones und vielen anderen Geräte.
Datenschutzinfo